Block_hintergrund
blockHeaderEditIcon
Block_Hauptmenue
blockHeaderEditIcon
Block_zwischenhintergrund
blockHeaderEditIcon
Block_Adresse
blockHeaderEditIcon


HEINRICHSGLÜCK
Automation & Handhabungstechnik 

Coesterweg 45
59494 Soest

Tel. 0049 (0)2921/700 3519
Fax 0049 (0)2921/369 0428

E-Mail: info@heinrichsglueck.eu

Block_Slider
blockHeaderEditIcon
Block_Zwischenhintergrund2
blockHeaderEditIcon
Behälter_drehvorrichtungen
blockHeaderEditIcon

Behälter-Drehvorrichtungen

Zum Drehen und Positionieren von Werkstücken

 

Typen
RD 10 - RD 600
ø min
800 - 2.000 mm
ø max
3.500 - 7.000 mm
Tragfähigkeit:
10 to - 600 to
 
Typen
RC 40 - RC 300
ø min
500 - 700 mm
ø max
4.000 - 6.000 mm
Tragfähigkeit:
40 to - 300 to
 
Typen
RB 20 - RB 1000
ø min
400 - 600 mm
ø max
3.500 - 6.000 mm
Tragfähigkeit:
20 to - 1000 to
 
Typen
RA 3 - RA 30
ø min
100 - 500 mm
ø max
2.500 - 4.500 mm
Tragfähigkeit:
3 to - 30 to
 
Typen
RL 1,5 - RL 10
ø min
50 - 100 mm
ø max
2.000 - 3.500 mm
Tragfähigkeit:
1,5 to - 10 to


HEINRICHSGLÜCK-Drehvorrichtungen sind sehr stabil und für den Dauerbetrieb gebaut. Dazu sind sie bedienungssicher und entsprechend leistungsstark.

Zum Behälter-Drehvorrichtungs-Programm gehören die Typenreihen wie oben:

RL: mit Einrollenantrieb, Steckbolzen-Arretierung.
RB: mit Zweirollenantrieb, Schrauben-Arretierung. 
RC: mit Zweirollenantrieb, Spindelverstellung.
RD: mit Vierrollenantrieb, Selbsteinstellung.


Die Grundrahmen und Rollenböcke werden aus Qualitätsstahl in verwindungssteifer Schweißkonstruktion hergestellt. Die Rollenbock-Schwenkarme der RD sind fest verbaut und stellen sich selber ein. Bei den anderen Modellen, sind die Rollenböcke  verschiebbar und sind als Standard mit Steckbolzen-Arretierung versehen.
Die Rollen sind aus Stahl oder haben Beläge aus  Gummi oder Vulkollan.
Die Rollen in den Rollenböcken werden direkt durch einen oder je nach Modell  zwei oder mehrere Drehstromantriebe gleichmäßig angetrieben.

Frequenzumrichter bewirken eine stufenlose Regelung und eine gute Konstanz der Drehgeschwindigkeit. Die Regel- und Steuergeräte sind in einem separat aufstellbaren Stahlblech-Schaltschrank untergebracht. Die Drehgeschwindigkeit wird mit dem Poti am Schaltschrank eingestellt.

Fernbedienungsalternativen:
Handschalter, Fußschalter oder Schalter im Schweißerschutzschild.

Drehvorrichtungen sind außer zum Schweißen bei entsprechender Auslegung auch zum Schleifen, Polieren, Reinigen, Strahlen, Beschichten, Bohren, Fräsen, Prüfen, Trocknen, Rühren, Mischen und Filtrieren einsetzbar.

Sonderausführungen:

Fahrwerke mit oder ohne Antrieb, verschiebbare Rollenböcke über Spindel manuell oder motorisch, Rollenbauart als Kombination Stahl-Polyurethan, Polyamid oder Gummi, noch größere Baumaße wegen größere Werkstückdurchmesser, ein oder zwei Außenrollen zur Auflagenverbreiterung, Anlaufrollen  u.ä.

Zusatzsteuerung zur Integration in Geräteträgersteuerungen, Regler mit Regelbereich bis 1:200 bei  hoher Drehzahlkonstanz, zwei oder mehrere Mitlaufeinheiten zu einer Antriebseinheit bei besonders langen Werkstücken, Parallelschaltung mehrerer Antriebseinheiten.

Andere Sonderausführungen sind auf Kundenwunsch möglich.

Aktuelles
blockHeaderEditIcon
Aktuelles bei HEINRICHSGLÜCK


Neue Serie Drehvorrichtungen
DT 0,1-0,2


Ganz nach diesem Motto enstand eine neue Serie, der DT 0,1-0,2, in enger Zusammenarbeit mit unserer Kundschaft.


mehr lesen...

--------------------------------------------------------

Block_Nebenmenue_smartphone
blockHeaderEditIcon
Block_Adresse_Smartphone
blockHeaderEditIcon


Coesterweg 45
59494 Soest

Tel. (02921) 3690 562
Fax (02921) 3690 428

E-Mail: info@heinrichsglueck.eu
Block_fahnen_Smartphon
blockHeaderEditIcon
Block_Fusszeile2
blockHeaderEditIcon

© HEINRICHSGLÜCK   59494 Soest

Block_Fusszeile3
blockHeaderEditIcon
Username:
User Login
Your Email
*